Vor- und Frühgeschichte

Gesa Wilhelm-Kazman M.A.

Studium an der Georg-August-Universität Göttingen
Abschluss: Magister 1989
Hauptfach: Ur- und Frühgeschichte
Nebenfächer: Botanik, Kunstgeschichte

Mitarbeiterin bei der Firma BfAD Heyse GmbH & Co. KG seit April 2013.

Grabungstätigkeit von Gesa Wilhelm-Kazman

Baubegleitende Beobachtung und archäologische Sondierung im Zuge straßensanierender Baumaßnahmen in den Straßen Rosental und Spitzenberg in der Sebalder Altstadt
Grabungszeit des Projektes: 2014
Zeitraum: 12.05.-16.07.2014, 25.07.-22.08.2014, 08.09-29.10.2014
Ort (Umkreis): Stadt Nürnberg, Gmkg. Nürnberg-SebaldSpitzenberg und Rosental (Stadt Nürnberg (Mfr.))
Epoche / Befunde / Funde: Fundamentreste spätmittelalterlicher Bürgerhäuser sowie spätmittelalterliche und frühneuzeitliche Kulturschichten
Tätigkeit: Leitung
Durchführung: BfAD Heyse GmbH & Co. KG
Archäologische Beobachtung des Oberbodenabtrages im Fundstellenbereich im Zuge der Anlage von Entwässerungsgräben, eines Park- und eines Spielplatzes im Neubaugebiet-West
Grabungszeit des Projektes: 2014
Zeitraum: 03.-07.03.2014 und 25.-28.03.2014
Ort (Umkreis): Gde./Gmkg. Spardorf (Erlangen-Höchstadt (Mfr.))
Epoche / Befunde / Funde: Frühbronzezeitliche Siedlungsbefunde
Tätigkeit: Leitung
Durchführung: BfAD Heyse GmbH & Co. KG
Grabungstätigkeit downloaden (Rechte Maustaste: Speichern unter...)
Gesa Wilhelm-Kazman, CSV-Datei - UTF-8-Codiert
Gesa Wilhelm-Kazman, CSV-Datei - ISO-8859-1-Codiert (z.B. für MS-Excel unter Windows)

Nach oben

Aktuelles

Würzburg, Stadtkern, Erweiterung der Fußgängerzone Eichhorn-/Spiegelstraße

Dimbacher Str. 0  •  97359 Schwarzach a. Main  •  Tel.: 09324  981673  •  Fax: 09324 981674  •  Mobil: 0171 7911320  •  E-Mail: buero(ät)bfad-heyse.de